Drei E-Schwalben für miteinander e.V.

Elektrische Mobilität in Heilbronn auf dem Vormarsch

Seit Beginn der Bundesgartenschau fahren sie als offizielle miteinander-Botschafter bereits im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Jetzt wurden die drei Elektroroller der Marke Schwalbe beim HARBR. Hotel Heilbronn offiziell übergeben. Dank drei großzügigen Sponsoren sind die Mitarbeitenden von miteinander e.V. während der Bundesgartenschau umweltfreundlich unterwegs und haben auch keinerlei Parkprobleme mehr.

Bei der Eröffnung des HARBR. Hotel in Heilbronn, wo Gäste bereits „Schwalbe-Elektroroller“ ausleihen können, entstand die Idee für das einzigartige Engagement. Hotel-Investor Dr. Albert Dürr und Geschäftsführer der DQuadrat LIVING GmbH Thomas Fülster - beide begeistert von dem Thema Elektromobilität – hatten im Gespräch mit Heilbronn Marketing Geschäftsführer Steffen Schoch und miteinander e.V. Präsident Andreas Fischer die „RollerIdee“. Gesagt getan und binnen kürzester Zeit kam eine illustre Sponsorenrunde zusammen.

Der Rollerproduzent GOVECS AG, die Robert Bosch GmbH - welche das Antriebssystem der Elektroroller liefert - sowie das HARBR. Hotel Heilbronn spendeten an den gemeinnützigen Kinderhilfsverein miteinander e.V. drei Schwalbe-Elektroroller mit Helmen im Gesamtwert von fast 20.000 Euro.“

GOVECS CEO Thomas Grübel erklärte: „Ich freue mich, im Namen von GOVECS gemeinsam mit dem Verein und den anderen Sponsoren für eine gute Sache an einem Strang zu ziehen. Wenn jeder in seinem direkten Umfeld sozial verantwortlich handelt, dann sind wir schon einen großen Schritt weiter. Aus diesem Grund ist es uns besonders wichtig, regionale Projekte zu unterstützen.“

Für miteinander e.V. sind die Elektroroller ein Volltreffer. Ermöglichen sie doch die schnelle Anfahrt zum Kinderbus auf der Bundesgartenschau und das ganz ohne Parkplatzprobleme. Und für HMG-Geschäftsführer Steffen Schoch sind "die Elektroroller ein toller Hingucker und hervorragend passend zum dynamischen und innovativen Image der Stadt Heilbronn".

Aber die Elektroroller sind auch noch aus einem anderen Grund ganz besonders wertvoll. Am Ende der Bundesgartenschau werden die drei Roller für den guten Zweck veräußert. miteinander e.V. Präsident Andreas Fischer rechnet mit einem fünfstelligen Erlös zur Finanzierung neuer regionaler Kinder- und Jugendprojekte und bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr großzügiges Engagement.

Copyright Text & Bild: Andreas Fischer

Bild: von links
Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH
Joachim Scholz, Vizepräsident miteinander e.V.
Pia Mankel, Robert Bosch GmbH
Thomas Fülster, Geschäftsführer der DQuadrat LIVING GmbH
Andreas Heinrich, Vizepräsident miteinander e.V.


Pressinformationen

Über die DQuadrat LIVING GmbH
Die DQuadrat LIVING GmbH wurde im Januar 2015 als 100-prozentige Tochter der DQuadrat REAL ESTATE GmbH gegründet. Die Gesellschaft führt mit eigens entwickelten Marken eigenverantwortlich den Betrieb von Boardinghäusern, Hotels und Studentenapartments. Die Boardinghäuser und Hotels schließen eine Nische zwischen Ketten- und Privathotellerie und bieten Raum für Gemeinschaft. Die DQuadrat LIVING GmbH schließt Betreiberverträge für die Standorte ab und plant eine Ausweitung der Standorte in ausgewählten Destinationen. Mehr unter www.DQuadrat.com

Über die DQuadrat REAL ESTATE GmbH
Die DQuadrat REAL ESTATE GmbH ist Berater, Projektentwickler und Projektsteuerer. Die Gesellschaft hat sich aus der Verwaltung eines Family-Office entwickelt. Neben der Weiterentwicklung des familieneigenen Portfolios engagiert sie sich heute gleichermaßen in der Projektentwicklung und in der Beratung externer Partner bei Immobilienprojekten aller Art. Die Leistungen beginnen mit der Standortanalyse und der Strukturierung des Konzeptes und können bis zur Übergabe der fertig gestellten Immobilie an den Nutzer oder zum Verkauf des Objektes an den Endinvestor reichen. Mehr unter www.DQuadrat.com

Pressekontakt:
Dquadrat LIVING GmbH
Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg
Tel. +49 7141 912 417
Living@DQ-Living.com